Zwischen Deutschland und Frankreich klappt die Kommunikation selten von allein

Deutschland und Frankreich sind in Politik und Wirtschaft unvergleichlich eng verknüpft. Jacqueline Hénard kennt beide Länder, Sachzusammenhänge und handelnde Personen, seit vielen Jahren. Sie ist mit ihren Interessenslage und ihren Besonderheiten bestens vertraut.

Als langjährige Korrespondentin für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und Die Zeit hat sie den notwendigen direkten Zugang zu Entscheidungsträgern in Europa, besonders in Berlin und Paris.

Parallel zu ihren beruflichen Aktivitäten setzt sie sich im Club XXIe siècle aktiv für Chancengleichheit in einer offenen Gesellschaft ein.

Ihr Blog bietet in unregelmässigen Abständen Nachrichtenanalysen und Einordnung von Entwicklungen in Deutschland für Leser im Ausland (vor allem auf Französisch).